▷ Bachelorette Sharon Battiste steht zur Glatze

▷ Bachelorette Sharon Battiste steht zur Glatze

Die neue Staffel „Die Bachelorette” ist kürzlich angelaufen. Warum Sharon Battiste für uns die #BOLDbachelorette ist & was das Thema Glatze damit zu tun hat erfährst Du in diesem Blogartikel.

Auf den ersten Blick vermutet man es gar nicht, doch Sharon Battiste leidet unter kreisrundem Haarausfall - Einer Autoimmunkrankheit, die zu runden kahlen Stellen am Kopf führt.

Der Haarausfall plagte sie sehr: Als Model und Schauspielerin ist ihr Aussehen ihr Kapital. Doch Sharon nahm der Krankheit ihre Macht und bestimmte den Verlust ihrer Haare selbst. Sie übernahm die Kontrolle und ließ sich unter Tränen von ihrer Freundin eine Glatze rasieren. Für diese mutige Entscheidung hat sie den Titel #BOLDbachelorette eindeutig verdient.

Diesen Prozess mit der Öffentlichkeit zu teilen hat viel Aufmerksamkeit auf das Thema Haarverlust gelenkt. Denn wie Sharon leiden viele weitere Menschen an unterschiedlichsten Formen von Haarausfall: Ca. 80% aller Männer & 20% aller Frauen trifft dieses Schicksal.

So auch unseren Mitgründer Dennis, der unter erblich bedingtem Haarausfall litt. Auch Dennis wandelte nach langen 4 Jahren mit schlaflosen Nächten und Selbstzweifeln seinen Haarausfall in etwas Positives um. Die übrigen Haare mussten weichen und die Glatze musste her. Dieser Schritt war letztlich die Grundlage für die Idee zu BETTER BE BOLD & die erste Glatzencreme weltweit, die nicht nur Deine Kopfhaut pflegt und mattiert, sondern Dich auch wohl in Deiner Haut fühlen lässt & Dir so ein positives Selbstwertgefühl verschaffen und Dich zu mutigen Entscheidungen führen soll.

Das sind nur zwei Beispiele von Menschen, die ihren Haarverlust mutig bekämpft und ihn in etwas Positives umgewandelt haben.

Deswegen möchten wir Euch mit auf den Weg geben: Steht zu Euch & seid selbstbewusst - Daraus können großartige Dinge entstehen #stayBOLD

×